Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Betauungsmodul für SHS A-Betauungssensoren

Artikelnummer: SHOP SHS-MOD-LC

Keine Bewertungen

Das B+B Betauungsmodul ist eine universelle, resistive Auswerteelektronik zur Erkennung von Kondensation für die Betauungssensoren der Typenreihe SHS.

Gewicht: 0.0064 kg
Die Lieferung erfolgt innerhalb 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang bei uns (Vorauskasse) bzw. nach Vertragsschluss.

Bei dem Betauungsmodul handelt es sich um eine universelle, resistive Auswerteschaltung für Betauungssensoren. Das Modul besitzt eine dreipolige Buchsenleiste zum Anschluss des Sensors und eine 4-polige Klemme für die Betriebsspannung und dem Relaisausgang. Im Standard Lieferumfang ist kein Betauungssensor enthalten, daher bitte separat bestellen!
Bei der Kombination (Modul und Betauungssensor) handelt es sich prinzipiell um einen elektronischen Hygrostaten für den Hochfeuchte-Bereich, der vorgesehen ist, Betauung oder beginnende Kondensatbildung an Objekten zu erkennen. Falls der Messwert der Oberflächenfeuchte einen bestimmten Grenzwert (ca. 94% RH) überschreitet, öffnet der Relaiskontakt und die Ruhestromschleife wird unterbrochen (Sicherheitsfunktion). Das Signal kann beispielsweise dazu dienen, einen Trockner oder eine Heizung einzuschalten. Durch das neuartige Messprinzip und die Verwendung der SHS-Betauungssensoren mit logarithmischer Kennlinie ist es möglich, die Betauungsgrenze sehr genau und unmittelbar vor der Kondensatbildung zu erfassen. Das Modul ist mittels Varistor und Schutzdioden gegen Überspannung, Verpolung und falschen Anschluss geschützt.

                                     
Typische Anwendungsgebiete:

  • Verhinderung der Kondensation an Kühldecken
  • Um die Verglasung bei Schwimmhallen oder an Schaufenstern beschlagfrei zu halten
  • Erkennung hoher Feuchtewerte in Schaltschränken, Pumpen oder Maschinen
  • Detektierung Um Kondensatbildung an kalten Außenwänden oder Stahltüren
  • Überwachung der Isolation an Flachdächern
Bezeichnung
Betauungsmodul
Schaltcharakteristik
Potentialfreier Ruhestromkontakt, im Normalbetrieb (kondensatfrei) geschlossen. Bei Betauung oder fehlender Betriebsspannung offen
geeignet für
SHS-Sensoren: SHS-A2, SHS-A5, SHS-A4L (SHOP 0381 0002)
Schaltpunkt
94% RH Oberflächenfeuchte ±4%
Messbereich Feuchte
0...100% RH
Hysterese
ca. 4%
Einsatztemperatur
0...+60 °C
Betauung
zulässig am Sensor
Messmedium
Saubere Umgebungsluft
Ausgang
Halbleiterrelais
Schaltcharakteristik
max. 36 Vs/ 25 mA AC/DC
Kontaktwiderstand
Geschlossen: <30 Ω, offen: >1 MΩ
Schaltanzeige
LED rot bei geschlossenem Kontakt (trocken) ("DRY")
Schutzbeschaltung
Transientenschutz, Varistor 39 V und Entstörkondensator 10 nF
Betriebsspannung
24 V AC ±20%, 50 Hz oder 20...28 VDC
Funktionskontrolle
LED leuchtet bei Betrieb ("POW")
Anschluss
Schraubklemmen, RM 3,5, Klemmbereich 0,2...1,5 mm²
Abmessungen
(LxBxH) 73x 15x 15 mm
Lieferumfang
Lieferung erfolgt inkl. Stecker, ohne Sensor, bitte separat mitbestellen.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft. Als zertifiziertes Unternehmen kann B+B eine hohe Qualität ausweisen.

B+B Thermo-Technik bietet Ihnen ein innovatives und breites Produktprogramm für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Messtechnik.

Zahlen ohne Risiko. Trusted Shop zertifizierter Online-Shop mit Käuferschutz.

Unser Lagersystem ermöglicht eine kurzfristige Lieferung unserer Standardprodukte.