Infrarotkamera ThermoCam XI 400

Art.Nr.: SHOP 0560 0902-10M

Keine Bewertungen

Die robuste Infrarotkamera XI 400 ermöglicht eine bequeme Scharfstellung aus der Ferne. Sie misst zuverlässig Temperaturen zwischen -20 und 900 °C und die hervorragende optische Auflösung ermöglicht ein Messfleck-Distanz-Verhältnis von bis zu 390:1.

Die Lieferung erfolgt innerhalb 4-7 Werktagen nach Zahlungseingang bei uns (Vorauskasse) bzw. nach Vertragsschluss.
Bezeichnung
Infrarotkamera
Messbereich Temperatur
-20...+900 °C
Systemgenauigkeit
±2 °C oder ±2%
Detektor
FPA, ungekühlt (17 μm Pitch)
Thermische Empfindlichkeit
80 mK
Optische Auflösung
382 x 288 Pixel
Umgebungstemperatur
0...+50 °C
Lagertemperatur
-20...+70 °C
Zulässige relative Feuchte
10...95% RH (nicht kondensierend)
Spektralbereich
8...14 µm
Spannungsversorgung
5V DC (Versorgung über USB-Schnittstelle)
Betriebsstrom
max. 500 mA
Kabellänge
1 m
Software
PIX Connect
Abmessungen
∅ 36 x 100 (M30x1 Gewinde)
Schutzart
IP67
Lieferumfang
Xi-Kamera mit Objektiv, USB-Kabel, Kabel für Aus-/Eingänge mit Anschlussklemmleiste, Montagewinkel mit Stativgewinde, Montagemutter, Softwarepaket PIX Connect, Kurzanleitung

Die Infrarotkamera ThermoCam Xi 400 wurde für die Thermographie im OEM Bereich entwickelt.

Die motorisierte Fokus-Einstellung ermöglicht die Scharfstellung der Thermobilder aus der Ferne. Sie ist ausgerüstet mit einem hochauflösendem FPA Sensor mit 382 x 288 Pixel. Die thermische Empfindlichkeit liegt bei 80 mK, was dieser kompakten Wärmebildkamera ermöglicht, kleinste Temperaturdifferenzen auf einer Fläche zu detektieren. Mit der Bild -Update-Geschwindigkeit von bis zu 80 Bilder pro Sekunde ist die ThermoCam XI400 auch für Anwendungen mit schnellen Prozessen geeignet. Insbesondere wird sie eingesetzt um Prozesse in Automotiv, Kunststoffverarbeitung sowie in der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie zu überwachen und die Qualität der hier hergestellten Produkte sicherzustellen. Die IR-Kamera verfügt über einen Temperaturbereich von -20 °C bis 900 °C. Dank der integrierten Process Interface (PIF) und den analogen und digitalen Ein- und Ausgängen, wird die Integration der Kamera in einer Prozessautomatisierung leicht realisierbar.

Die ThermoCam XI400 wird mit vier unterschiedlichen Optiken (Objektiven) angeboten Die Software "PIX Connect" liefert Video- und Schnappschussaufzeichnungen, umfangreiche Off- und Online-Analysen und verfügt.

Leistungsmerkmale:

  • Sehr gute thermische Empfindlichkeit
  • Motorisierte Fokus-Einstellung
  • Wärmebilder in Echtzeit (bis zu 80Hz Framerate)
  • Optionale auswechselbare Objektive für Nah und Fernaufnahmen
  • Detektor-Auflösung mit 382 x 288 Pixel
  • Analogausgang und digitale Ios zu Prozessautomatisierung
  • Lizenzfreie umfangreiche Analyse und Monitoring Software

Anwendungsbeispiele:

  • Elektronikentwicklung
  • Prozesskontrolle beim Extrudieren
  • Entwicklung elektronischer Bauelemente
  • Entwicklung mechanischer Komponenten
  • Prozesskontrolle beim Kalandieren
  • Prozesskontrolle bei der Solarzellenfertigung
  • Spritzguss-Temperaturmessung

Weitere Kameras und Objektive sind auf Anfrage möglich.


Art.Nr.: SHOP 0560 0940M
4.700,50 €*
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

Die Qualität unserer Ziele bestimmt die Qualität unserer Zukunft. Als zertifiziertes Unternehmen kann B+B eine hohe Qualität ausweisen.

B+B Thermo-Technik bietet Ihnen ein innovatives und breites Produktprogramm für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Messtechnik.

Zahlen ohne Risiko. Trusted Shop zertifizierter Online-Shop mit Käuferschutz.

Unser Lagersystem ermöglicht eine kurzfristige Lieferung unserer Standardprodukte.